Organisationen

Es gibt viele tolle Projekte die es sich zum Ziel gesetzt haben alte Sorten zu erhalten und den Menschen (also auch Dir) ein wichtiges Stück Unabhängigkeit zurückzugeben. Hier habe ich einige davon für Dich zusammengetragen.

Viel Spaß beim Stöbern und inspirieren lassen!


Genbänkle

Die Idee hinter dem Genbänkle ist denkbar einfach aber ihre Wichtigkeit nicht zu unterschätzen. Ihr Ziel ist es, eine Datenbank aller Initiativen und Organisationen in Baden-Württemberg zu erstellen die sich alten und seltenen Gemüsesorten sowie deren Erhalt widmen. Darüber hinaus will das Genbänkle diese Initiativen und Organisationen miteinander vernetzen, sichtbar machen und interessierten Menschen wie Dir den Zugang zum Saatgut alter Sorten erleichtern.

Samenpunk – Das Saatgutfestival 

Das Samenpunk-Festival findet jedes Jahr im unterfränkischen Bamberg statt.

Was die Veranstalter darüber sagen:

Liebe Naturliebhaber, Gartenfreaks, Saatgut-Rebellen und alle die an einem Erhalt einer gesunden Erde interessiert sind: Unser Saatgut-Festival startet 2019 das vierte Mal eine kleine Rebellion gegen Hybrid-Saatgut, die Normung unserer Lebensmittel, die Vergiftung unserer Erde, sowie die Vernichtung der Selbstbestimmtheit unserer Bauern. 
Neben Workshops, Vorträgen wird es leckeres vegetarisches/veganes Essen geben, Live-Musik, außerdem unterstützt uns der Hopfengarten Bamberg mit köstlicher Bier-Vielfalt, es wird vielfältige Lebensmittelproduzenten und natürlich samenfestes Saatgut geben! 
Auch wenn ihr keinen Garten habt – Urban Gardening macht es möglich! 
Verbreitet die Kunde und kommt zahlreich – es gibt viel zu tun/säen!

Tomatenretter

Worum es hier geht? Darum, alte Tomatensorten zu erhalten und ein Bewusstsein dafür zu schaffen. Die Tomatenretter aus Hamburg beantworten Dir Fragen. Zum Beispiel warum es bestimmte Tomatensorten nur aus dem Eigenanbau aber nicht im Supermarkt gibt. Die Entstehung geht auf den Wunsch nach Gemüse zurück das noch wie Gemüse schmeckt. Du kannst mit einer Mitgliedschaft selbst zum Tomatenretter werden und bekommst Deine Tomatenpflanze die Du auf dem Hof besuchen kannst.

Vielfalt schmeckt

Das Projekt „Vielfalt schmeckt“ wurde gemeinsam von ProSpecieRara und Rinklin Naturkost GmbH initiiert. Auf der Website findest Du leckere Rezepte mit traditionellen Gemüsesorten und Gastrobetriebe in denen z.B. Menü-Abende stattfinden sowie Bioläden in Deiner Nähe. Darüber hinaus finden zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen unterschiedlichster Art statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*