Ein „Unkraut“ stellt sich vor – Giersch

Der Giersch genießt, besonders unter Gärtnern, keinen guten Ruf. Weil er sich schwer bekämpfen lässt gilt er als lästiges Unkraut und wird manchmal sogar als Gärtnerschreck bezeichnet. Seine ursprüngliche Heimat liegt in Europa, West-Asien und Nordamerika. Außerdem trifft man ihn auch in Auwäldern, Hecken und eben Gärten an wo er gerne den Unmut der Gärtner erregt. Dabei kann er auf eine Geschichte zurückblicken die sich schon ab dem Mittelalter nachweisen lässt. Und damals wussten ihn die Menschen ganz anders zu schätzen als wir heutzutage. Werfen wir einen Blick zurück…

Weiterlesen

Pflanzen für Bienen, Schmetterlinge & Co – eine Übersicht

Zu einem strahlend schönen Sommertag gehört für den Gärtner das Summen von fleißigen Insekten wie Bienen einfach dazu. Durch das Insektensterben bleibt genau das aber immer öfter aus. Eine schreckliche Vorstellung, oder? Die gute Nachricht ist: Du kannst das leicht ändern denn es gibt jede Menge Pflanzen die von Bienen und anderen Insekten gerne besucht werden. Aber lass uns zuerst eine wichtige Frage klären…

Warum sind Bienen, Hummeln und Schmetterlinge überhaupt so wichtig?

Weiterlesen

Insektensterben – Was Du tun kannst

Noch vor wenigen Wochen war in allen Zeitungen vom dramatischen Insektensterben zu lesen. Tagelang begegnete einem das Thema ständig und überall. Doch wer redet jetzt noch darüber? Dabei hat es nichts von seiner Brisanz verloren. Ich gehe dem Insektensterben hier auf den Grund. Lass uns mit der offensichtlichsten Frage anfangen: warum dieses massenhafte sterben der für die Natur und damit für uns so wichtigen Insekten?

Weiterlesen

Auf gute Nachbarschaft? – Mischkultur im Garten

Besonders in Deutschland liest man häufiger von Nachbarschaftsstreitereien die teilweise völlig aus dem Ruder laufen und vor Gericht enden. Schlechte Nachbarn gibt es aber durchaus nicht nur unter Menschen sondern auch bei den Pflanzen im Gemüse- und Kräuterbeet. Während es Pflanzen gibt die sich gegenseitig helfen gibt es auch genug die einander ganz und gar nicht leiden können. Aber fangen wir von vorne an.

Mischkultur und Zwischenkultur – was ist das überhaupt?

Weiterlesen

Hybridsamen – was steckt dahinter?

Zwar ist es noch Dezember aber das bedeutet nicht, dass das neue Gartenjahr nicht schon längst angefangen hat. Spätestens im Februar stellt sich die Frage nach neuem Saatgut. Online-Shops, Saatgutkataloge, Baumarkt oder Gartencenter – Du hast die Qual der Wahl. Immer häufiger findet sich bei den Sortenbezeichnungen allerdings der Zusatz F1. Hast Du Dich schon mal gefragt was das eigentlich bedeutet?

Weiterlesen